de
de

Category

Pressemitteilungen 2021
CARL BLECHEN  Das Einfachste und daher Schwerste Ausstellung in der LIEBERMANN-VILLA AM WANNSEE 17. Oktober 2021 bis 24. Januar 2022 Carl Blechen (1798-1840) zählt neben Caspar David Friedrich zu den bedeutendsten deutschen Landschaftsmalern des frühen 19. Jahrhunderts. Atmosphärische Werke, dramatische Lichtinszenierungen und leuchtende Farben prägen sein Schaffen. Von vielen hochgeschätzt, verehrte ihn auch Max Liebermann...
Seit Freitag, 24. September 2021, haben die Branitzer Parkgärtner wieder Unterstützung von natürlichen „Rasenmähern“ bei der Wiesenmahd des Parks. Eine kleine Herde mit sieben Krainer Steinschafen, eine robuste und seltene Haustierrasse, beweidet nun verschiedene Wiesenflächen und überwintert im Branitzer Park. Dabei schützen zwei Herdenschutzhunde die Schafe. Zusätzlich wird mit mobilen Elektrozäunen verhindert, dass wilde Tiere...
Im Branitzer Park ist am Dienstag, 14.09.2021, der wiederhergestellte Rehgarten feierlich eröffnet worden. Bei der Restaurierung dieses wichtigen Sondergartens im Branitzer Pleasureground wurde auf historische Parkpläne zurückgegriffen. Es sind auf 240 Metern neue Spazierwege sowie am historischen Standort drei neue Brücken entstanden. Mit diesen ist der historische Rehgarten nach fast 100 Jahren der Vernachlässigung wieder...
Mit der heutigen Präsentation des Gemäldes „Elbe und Neustädter Ufer in Dresden im Abendlicht“ (1837) von Johan Christian Dahl (1788–1857) kehrt nach mehr als 75 Jahren eines der Hauptwerke der Carl-Blechen-Sammlung zurück nach Cottbus. Vorausgegangen war eine nationalweit beachtete Restitution des Bildes durch die Hamburger Kunsthalle aufgrund museumsethischer Gründe. Eine kleine Ausstellung zeigt Verlust und...
Ab sofort können Kinder bei einem Besuch im Schloss Branitz die Lebenswelt Fürst Pücklers mit einem kostenfreien Audioguide entdecken. Mit diesem begleiten das Dienstmädchen Marie und Pücklers Sekretär Billy die jungen Besucher durch das Schloss und erkunden mit ihnen die Highlights der Ausstellung. Was hat es mit dem gewaltigen Wappen von Fürst Pückler auf sich,...
Nach zehn Jahren behutsamer Restaurierung sind die Arbeiten am Hermannsberg im Jubiläumsjahr „175 Jahre Branitzer Parklandschaft“ nun erfolgreich abgeschlossen worden. Mit Denkmal- und Naturschutz abgestimmt, wurde zuerst der dichte Kiefernbestand allmählich zurückgenommen. Dieser war in den Jahrzehnten nach Fürsten Pücklers Tod auf dem Hermannsberg gewachsen und hat die Sichten auf und vom Hügel verdeckt. Danach...
Ausstellungseröffnung: GOODBYE AND HELLO – Johan Christian Dahl und Carl Blechen Ausstellung wird im Anschluss in Cottbus gezeigt Hamburg/Cottbus, 27. Mai 2021 – Mit der heutigen offiziellen Übergabe der Ölstudie Elbe und Neustädter Ufer in Dresden im Abendlicht (1837) von Johan Christian Dahl (1788–1857) in der Hamburger Kunsthalle durch Direktor Prof. Dr. Alexander Klar an...
Seit Samstag steht die neue Sonderausstellung im Marstall im Branitzer Park für Besucher nun offen. Im Themenjahr „Zukunft der Vergangenheit – Industriekultur in Bewegung“ von Kulturland Brandenburg berichtet „PÜCKLER INDUSTRIÖS“ von der Industriellen Revolution und damit von einer Entwicklung im 19. Jahrhundert, die auch Fürst Pückler aufmerksam verfolgte und als Innovator für sich zu nutzen...
Ab Samstag, dem 22. Mai 2021 stehen Schloss Branitz, das Besucherzentrum in der Gutsökonomie und der Marstall mit der neuen Sonderausstellung „Pückler industriös. Energie & Phantasie in Branitz“ für Besucherinnen und Besucher mit Terminbuchung wieder offen. „Nach dieser langen Kulturpause freuen wir uns umso mehr auf unsere Besucher, denn im Schloss Branitz kann man jetzt...
Heute Nachmittag eröffneten Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters, Brandenburgs Kulturministerin Dr. Manja Schüle und der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch feierlich das Jubiläumsjahr „175 Jahre Branitzer Parklandschaft“. Mit einer zehn Meter hohen Fontäne im Schlosssee gab Staatsministerin Grütters das Startsignal in das Jubiläumsjahr und würdigte gemeinsam mit Ministerin Schüle die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz (SFPM)...
1 2
X