de
de

Führungen für Kitas & Schulen

Kommen Sie mit Ihrer Kita-Gruppe oder Schulklasse zu uns! Unser museumspädagogisches Angebot zu unterschiedlichen Themen wendet sich an alle Altersstufen und berücksichtigt auch Kinder mit Handicap.
Nach Möglichkeit entwickeln wir gern entsprechend Ihren thematischen Wünschen ein Programm.

Angebot 1: Die Schlossgärtnerei – eine sprudelnde Genussquelle 

Für Kita- und Grundschulkinder

Erdbeeren im Winter, süße Weintrauben ohne Sonne, das klingt wie aus einem Märchen. Den Winter zu überrumpeln und trotz Kälte süße Sommerfrüchte zu ernten – ein Traum vieler Naschkatzen. Möglich war es trotzdem, auch wenn die Technik dazu erst in unserer Zeit erfunden wurde. Tafelbücher im Schloss verraten ungewöhnliche Naschereien.
Wir entdecken, ob und wie diese altbewährten Gärtnertricks heute noch funktionieren.

Dauer: 90 min

1,00 € pro Kind pro 45 min / weitere Begleitpersonen
1 Erzieher / Begleiter pro 10 Schüler frei

Angebot 2: Die Goldene Branitzer Ananas– Status und süße Frucht

Für Kita- und Grundschulkinder

Große Empfänge, kleine Gesellschaft, immer wurde Fürst Pückler als außergewöhnlicher Gastgeber erwähnt. Doch was musste er dafür anstellen? Konnte er mit einem König mithalten? Wie würde er heute dastehen, wäre er heute ein Promi?
Briefe aus der Zeit geben Aufschluss, was er alles in Bewegung setzte für seinen Status in der Gesellschaft.

Dauer: 90 min

1,00 € pro Kind pro 45 min / weitere Begleitpersonen
1 Erzieher / Begleiter pro 10 Schüler frei

Angebot 3: Leckereien für Naschkatzen – Tafelbücher erzählen Geschichten. Zu Gast am Tisch des Fürsten Pückler

Für Kita- und Grundschulkinder

Schokobananen und Zuckerwatte sind tolle Leckereien, die es so noch nicht lange gibt. Aber gebrannte Mandeln oder Schokoäpfel könnte selbst Fürst Pückler schon gekannt haben. Wir forschen in alten Kochbüchern und den historischen Tafelbüchern aus Branitz nach besonderen Leckereien, ihrer Herkunft und Zubereitung. Welche uralten Rezepte hat Oma heute noch im Gebrauch? Wie schwierig war damals die Herstellung?
Wir lesen nicht nur in alten Schriften, wir versuchen sie auch selbst zu schreiben und erfinden ein neues leckeres Rezept.

Dauer: 90 min

1,00 € pro Schüler pro 45 min / weitere Begleitpersonen
1 Lehrer / Begleiter pro 10 Schüler frei

Angebot 4: Baumriesen erzählen Parkgeschichten –Orte mit Geheimnissen

Für Kita- und Grundschulkinder

Wenn Bäume reden könnten, bräuchten wir bald 200 Jahre Zeit, um alles zu erfahren. Manche Bäume stehen schon seit dem ersten Spatenstich im Branitzer Park. Manch ein Baum hat noch Narben vom letzten, lange vergangenen Krieg, manch einer hat „Ast“-Augen und beobachtet jeden Spaziergänger, aber die schönsten und größten stehen an besonderer Stelle und zeigen uns, worauf Fürst Pückler bei der Anlage des Parks Wert legte, was er dem Spaziergänger erzählen wollte. Wir folgen den Bäumen und erfahren Sonderbares und Ungewöhnliches.

Dauer: 90 min

1,00 € pro Kind pro 45 min / weitere Begleitpersonen
1 Erzieher / Begleiter pro 10 Schüler frei

Angebot 5: Bunte Tapeten, silberne Schalen – Fürst Pücklers buntes Schloss

Für Kita- und Grundschulkinder

Es gibt sicher größere Schlösser und prunkvollere Paläste uralter Adelsfamilien. Doch Fürst Pückler wusste sich sehr geschmackvoll und besonders auffällig einzurichten. Architekten mit Erfahrung und Geschmack, Handwerker mit Geschick und ruhiger Hand, besondere Künstler waren in Branitz am Werk.
Womit er seinen Gästen gefallen und imponieren wollte, ist auf einem gemeinsamen Rundgang zu entdecken. Die schönsten Dinge schauen wir uns genauer an. Wir versuchen, es den Malern der Orienträume gleich zu tun und entwickeln unsere eigenen, einmaligen Tapetenmuster.

Dauer: 90 min

1,00 € pro Schüler pro 45 min / weitere Begleitpersonen
1 Lehrer / Begleiter pro 10 Schüler frei

Iris Sturzebecher
Ansprechpartnerin

Iris Sturzebecher
Kulturelle Bildung & Besucherservice
Tel. +49 (0) 355 7515-191
service@pueckler-museum.de

X