Melusine, Undine und andere Nixen – Aufbruch ins Ungewisse

September, 2022

11sep12:0013:30Melusine, Undine und andere Nixen - Aufbruch ins UngewisseLiterarische Matinee im Rahmen des Lausitz Festivals

Details

Ob mittelalterliche Melusine oder romantische Nixe, ob die märchenhafte kleine Meerjungfrau oder Ingeborg Bachmanns erzählte Undine – die weiblichen Wasserwesen durchtauchen die Werke von unter anderem Goethe, Fouqué und Fontane bis hinein in die Gegenwart, in der kulturgeschichtlich die fischschwanzige Jungfrau im Logo von Starbucks lächelt. Hanjo Kesting kommentiert kenntnisreich ausgesuchte literarische Varianten, die durch zwei Lesende sprachlich Gestalt annehmen und sich so als Kunst-Figuren aus den Tiefen und Untiefen des feuchten Elementes sinnlich erheben werden.

weitere Informationen & Tickets: lausitz-festival.eu und kultur-service-goerlitz.reservix.de | Kosten: 15 € p.P. (ermäßigt 7,50 €) | Ort: Grüner Saal |  Plätze: 50

Eine Veranstaltung des Lausitz Festivals in Kooperation mit der SFPM

 

Vom 25. August bis 16. September 2022 präsentiert das Lausitz Festival 40 Veranstaltungen an mehreren Spielorten in der Ober- und Niederlausitz, im sächsisch-brandenburgisch-polnischen Grenzland. Bei dem spartenübergreifenden, europäischen Kunstfestival sind 550 Künstler aus der ganzen Welt und der Region zu erleben. Darunter Internationale Stars wie die Pianistin Martha Argerich und die Jazzlegende Joachim Kühn mit seinem Trio. Das außergewöhnlich breite Spektrum umfasst Kunsterlebnisse in den Sparten: Theater, Jazz, Liederabende, Philosophische Gespräche, Konzerte, Ausstellungen und Literatur. Dieses Jahr nutzt das Lausitz Festival das Inspirationswort »aufBruch«, um von dort aus den vielfachen Aspekten von Abschied und Anfang sinnlich nachzuspüren. Den Auftakt bildet die Theaterproduktion WILLIAM SHAKESPEARE: »CAESAR« im Telux-Gelände, Weißwasser am 25.August 2022.

Programmübersicht und Ticketverkauf unter: lausitz-festival.eu

Mehr

Zeit

(Sonntag) 12:00 - 13:30

Ort

Schloss Branitz

Robinenweg 5, Parkplatz: Kastanienallee 29 in 03042 Cottbus

X