deutsch english polski
Schriftgröße: A A A Kontrast: ändern

//Stiftung » CARL-BLECHEN-Gesellschaft

CARL-BLECHEN-Gesellschaft e.V.

Die Genialität des Cottbuser Künstlers Carl Blechen wurde bereits von seinen Zeitgenossen bewundert. Gleichzeitig brüskierte er jedoch die Öffentlichkeit mit seinen inhaltlich und formal neuen Sichtweisen. Heute wird er international als einer der wichtigsten Künstler des 19. Jahrhunderts geschätzt. Seit 1998 gibt es die „CARL-BLECHEN-Gesellschaft e.V.“ als gemeinnützigen Verein. Aufgabe der Gesellschaft ist es, das Werk Carl Blechens einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, die wissenschaftliche Erforschung des Gesamtwerks und den kunsthistorischen Dialog zu fördern sowie den weiteren Aufbau der Cottbuser Sammlung zu unterstützen.

Die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins umfasst u. a. die Salonabende im Schloss Branitz, jährliche Exkursionen zu interessanten auswärtigen Ausstellungen sowie die Organisation von Vorträgen, Konzerten, Podiumsdiskussionen und Sonderveranstaltungen, wie Symposien und Ausstellungen auch in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum dkw Cottbus ,der Carl-Blechen-Grundschule, der Kulturwerkstatt P12 des Glad-House Cottbus, der Sandower Bibliothek und dem Carl-Blechen-Haus in Sandow sowie mit dem Förderverein des Staatstheaters Cottbus.

Da sich die CARL-BLECHEN-Gesellschaft e.V. überwiegend aus privaten Mitteln finanziert, möchten wir Sie ermuntern, sich an unserer Gesellschaft zu beteiligen und sie zu unterstützen. Werden Sie Mitglied der CARL-BLECHEN-Gesellschaft e.V. und / oder unterstützen Sie uns zum Beispiel durch ehrenamtliche Mitarbeit, durch Geldspenden, durch Werbung im Bekanntenkreis.

CARL-BLECHEN-Gesellschaft e.V.
Kontakt über:
Frau Marion Bahrke
Museumsweg 8
03042 Cottbus

www.carl-blechen-gesellschaft.de

Sie erreichen uns auch über
vorstand@carl-blechen-gesellschaft.de

Ihre Spende erreicht uns unter:
IBAN: DE91 1805 0000 3204 1013 38
Vielen Dank!