//Service » Archiv und Bibliothek

Archiv und Bibliothek

Die Forschungsstelle Pückler mit Archiv und Bibliothek besteht seit 1995. Im Archiv befindet sich, digital aufbereitet, der schriftliche Nachlass des Fürsten Pückler. Er umfasst ca. 80.000 Einzelbilder auf Rollfilmen und CD-ROM. Hervorzuheben sind die Korrespondenzen mit Bettina von Arnim, dem preußischen Königshaus, seinem Sekretär Wilhelm Heinrich Masser, genannt Billy, sowie der Schriftwechsel Pücklers mit seinen Gärtnern und mit von ihm beauftragten Architekten und Kunsthandwerkern.

In der ca. 8000 Medieneinheiten umfassenden Präsenzbibliothek der SFPM, deren Aufbau in den 1950iger Jahren begann, liegen die Schwerpunkte auf Literatur von und über Pückler, Garten- und Reiseliteratur sowie Kunst- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, deutsche Geschichte des 19. Jahrhunderts und Regionalgeschichte. Für die Nutzer von Archiv und Bibliothek stehen Arbeitsplätze zur Verfügung. blatt


Ansprechpartner

Christian Friedrich
Telefon 0355/7515-136
christian.friedrich@pueckler-museum.de

 

Brief Archiv