deutsch english polski
Schriftgröße: A A A Kontrast: ändern

//Angebote » Ausstellungen

Ausstellungen

Schloss

»... alles ist anders als an anderen Orten, phantastisch, überraschend, märchenhaft ...«
Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871)
Gartenkünstler – Schriftsteller – Weltenbummler

Das Branitzer Schloss erlaubt einen persönlichen Blick auf den extravaganten Kosmopoliten und seinen Alltag. In den historischen Räumen wie Musikzimmer, Schlafzimmer und den besonderen Orienträumen blieb sein Esprit lebendig, sind seine Visionen, seine Lebenslust vernehmbar. blatt


Marstall

»Auf der Suche nach dem versteinerten Prinzen« – auf Anmeldung

Erlebnisausstellung mit weiteren Angeboten in der Branitzer Umgebung

In einer Eisgrube, dem fürstlichen „Kühlschrank“, startet eine erlebnisreiche Zeitreise per Kutsche und Ballon in das Branitz des Fürsten Pückler. In Begleitung des fürstlichen Kutschers und des Schlosspapageien begibt sich der Junge Oskar auf die Suche nach dem versteinerten Prinzen.


Parkschmiede Branitz

„Die Schmiede des Fürsten Pückler“

2. Abschnitt der mit Mitteln des BKM geförderten Kinder- und Familienausstellung „Auf der Suche nach dem versteinerten Prinzen“

In seiner abenteuerlichen Zeitreise lernt der Junge Oskar die Schmiede des Fürsten Pückler kennen. Zwischen Schmiedefeuer, riesigem Blasebalg, Amboss und historischem Werkzeug erfährt Oskar Erstaunliches über dieses uralte Handwerk und die Zeit des Fürsten. Hörspiel- und Filmszenen erzählen unterhaltend und spannend Geschichte und Geschichten. Mit dabei sind die fürwitzige „Schmiedemaus“ und ein unheimlicher Gast.