deutsch english polski
Schriftgröße: A A A Kontrast: ändern

//Aktuelles

Willkommen

Wir laden Sie ein, das ungewöhnliche Leben des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau (1785–1871) kennenzulernen und seine »Oase« in Branitz zu entdecken. blatt


Exposé zur Vermietung - Chausseehaus (Zollhaus) Branitz

Download

Das historische Gebäude befindet sich im Ortsteil Branitz der Stadt Cottbus und liegt inmitten der Branitzer Parklandschaft (Außenpark) in unmittelbarer Nähe des intensiv gestalteten inneren Teils des Branitzer Parks (mit Pyramidenebene, Schloss, Parkschmiede etc.)

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen


mehr
Salonführungen

Veranstaltungsprogramm 2017


mehr

Tagung - Die Welt verbessern


mehr

„AUGUSTA von PREUSSEN. Die Königin zu Gast in Branitz“

Ausstellung im Schloss Branitz
mehr
Download Faltblatt

Aus der Sammlung: Carl Blechen und Künstlerkollegen


Schloss Branitz: Ab 25.05.2017
mehr

Auf der Suche nach dem versteinerten Prinzen


mehr

Aktuelles

Königlicher Besuch beim Fürsten Pückler jährt sich am 25. Juli

Führung mit Christian Friedrich durch die Sonderausstellung „AUGUSTA von PREUSSEN. Die Königin zu Gast in Branitz“

Veranstaltungshinweis - Peter Joseph Lenné und die Kulturlandschaft des Hirschberger Tales

Aus der Sammlung: Carl Blechen und Künstlerkollegen

Kuratorenführung zu Carl Blechen und Künstlerkollegen im Schloss Branitz wird verschoben


Veranstaltungen

27.08.2017 - 15.00-18.00 Uhr
Theater und Musik in Pücklers Park

03.09.2017 - 19.00 Uhr
Konzert Branitzer Konzertverein

03.09.2017 - 11:00 Uhr
Die Salons im Schloss Branitz - Fürstliche Wohnkultur entdecken

10.09.2017 - 11:00 Uhr
Fürst und Königin. Macht und Pracht in Branitz – Sonderführung mit der Kustodin

20.09.2017 - 18.30 Uhr
„Märkischer Landjunker“ und „Herzog vom Blumenbrett“ – Fürst Pücklers Verhältnis zum Berliner Hof in der privaten Korrespondenz zwischen ihm und seinem Vetter, dem Hofmarschall Pückler