de
de

Ab dem 11. August 2022 werden die Parkwege rund um die Mondwiese saniert. Dazu werden zunächst Wegeabschnitte an den Mondbergen und am Schwarzen See gesperrt, die daher nicht begangen werden können. Bis Herbst 2022 werden dann weitere Teile des Grünen Weges zwischen Schwarzer Brücke am südlichen Parkeingang des Branitzer Torhauses (nahe Bäckerei Michelko) und den Mondbergen saniert. Die gesperrten Bereiche und Alternativrouten sind jeweils vor Ort ausgeschildert. Es wird dringend gebeten, die Baustellen nicht zu betreten oder zu befahren, da jegliche unsachgemäße Nutzung zu enormen Schäden führt und die Bauarbeiten unnötig verlängert.

Ermöglicht werden die Sanierungsarbeiten durch das deutsch-polnische Interreg-Projekt „Erhaltung und Nutzung der historischen Parklandschaften Branitz und Zatonie“ der Partnerstädte Cottbus und Zielona Góra. Bauherr ist die Stadt Cottbus, Projektpartner sind die Stadt Zielona Góra und das Städtische Zentrum für Sport und Erholung in Zielona Góra (MOSIR).

.

X